Langlaufen

Das Tiroler Langlauf-Eldorado

Wenn es ein wirklich herausragendes Paradies für Langläufer gibt, dann sind es ohne Frage die Kitzbüheler Alpen mit ihren ausgezeichneten 250 Loipenkilometern. Da wird die Wahl schon fast zur Qual! Welche Tradition und Beliebtheit der Langlaufsport hier genießt, zeigt auch der alljährlich stattfindende Koasalauf. Bei diesem Volkslanglauf nehmen mehr als 2.000 Sportler teil, um die stattliche 50-Kilometer-Strecke zu meistern.

Langlaufen direkt am Hotel

Möchten Sie gleich von unserem Hotel aus in die nächste Loipe starten? Kein Problem, denn die Griesenauer Loipe beginnt direkt vor der Haustüre! Auf einer 10 Kilometer langen Strecke geht es hinein ins Kaiserbachtal, das Profil bleibt jederzeit angenehm und ohne zu steile Anstiege. Unterwegs gibt es eine kleine Rundstrecke durch den Wald, bis es auf gleichem Weg wieder zurück zum Hotel Gut Kramerhof geht.

Ambitionierte Langläufer werden die Höhenloipe Gasteig zu schätzen wissen, die von Kirchdorf bis zu unserem Hotel und weiter zur Rodelbahn Bacheralm führt. Auf dieser 7-Kilometer-Strecke geht es 300 Meter bergauf, also ist Kondition gefragt!

Grenzenlose Möglichkeiten

Die Kirchdorfer Sonnenloipe, die Kaiserbachtalloipe oder die Hinterkaiser-Höflinger-Loipe: als Langläufer befinden Sie sich hier in einem Wunderland, das keine Grenzen zu kennen scheint. Selbst wenn man täglich eine neue Loipe auserkoren hat, bietet die Region stets noch weitere Strecken. Wir wünschen viel Spaß in der Loipe!

rotate