Radfahren

Pure Freiheit auf zwei Rädern

Ob drunten im Tal oder hoch oben am Berg: das Kaisergebirge empfängt Sie mit einer attraktiven Kombination aus anspruchsvollen Bergetappen, rasanten Downhill-Trials und entspannten Strecken für Familien. Wer mit dem E-Bike unterwegs sein möchte, darf sich zudem über zahlreiche Ladestationen freuen.
Besonders praktisch: die ersten Radwege starten gleich beim Hotel Kramerhof!

Flußerlebnisweg Großache

Diese Erlebnisstrecke beginnt in Kirchdorf und führt über 3,5 Kilometer Strecke entlang der Ufer der Großache. Unterwegs trifft man auf Aussichtsplattformen, Schautafeln, Wissenswertes zum dort umgesetzten innovativen Hochwasserschutzprojekt, einen Wassererlebnisbereich für Kinder, Rastplätze und Möglichkeiten zur Einkehr.

Wilder Kaiser Bergpokal Strecke

Hier wird es sportlicher: diese 11 Kilometer lange Radstrecke führt durchs naturbelassene Kaiserbachtal und bietet einen ordentlichen Schlussanstieg, insgesamt gilt es fast 400 Höhenmeter zu überwinden. Inklusive Rückfahrt sollten Sie etwa 2 Stunden Fahrtzeit einplanen.

Über Maukalm und Tröglgraben

Erleben Sie fast einen ganzen Nachmittag auf dem Rad, mit tollen Aussichten, alpiner Natur, Serpentinen und vielen weiteren Zutaten, nach denen es jedem begeisterten Radler verlangt! Der Bike-Trial 250 beginnt am Hotel Kramerhof und zieht sich durch das Terrain der Maukalm bis nach Griesenau. Die Gesamtstrecke beträgt fast 19 Kilometer mit Anstiegen von etwa 600 Metern. Planen Sie deshalb mindestens 3 Stunden Fahrtzeit ein, je nachdem, wie oft Zwischenstopps eingelegt werden.

rotate